Aktualität

Radeln im PAMINA Raum 2008-06-05 09:06:58

In der neuen PAMINA-Radkarte sind die reizvollsten der grenzüberschreitend angelegten oder kombinierbaren Radwege im PAMINA-Raum mit Routensymbolen dargestellt. Auf der Kartenrückseite gibt es in deutscher und französischer Sprache Erläuterungen und Informationen zu den einzelnen Routen. Hier erfahren die Radler zum Beispiel, wie lang die Strecken sind und deren Schwierigkeitsgrade, welche Sehenswürdigkeiten sie passieren oder wo sie weitere Auskünfte bekommen können. Ergänzend zur Druckversion soll es in Kürze ein neues Internetangebot geben. Darin finden Interessierte weitere Touren- Informationen und Serviceleistungen.

Die Karte ist kostenlos beim Informationsbüro VIS-A-VIS am Altes Zollhaus, D-76768 Neulauterburg erhältlich. Gegen Einsendung von Briefmarken imWert von 1,45 EURO wird die Karte gerne auch auf dem Postweg zugestellt.




Signalétiques et légendes

Véloroute Rhein

Die Veloroute Rhein ist Teil des internationalen Rheinradweges mit einer Gesamtlänge von 1320 Km durch vier Länder von der Quelle in den Schweizer Alpen bis zur Mündung bei Rotterdam.

Ausgedehnte Altrheinarme, üppige Vegetation und die Rufe vieler selten gewordener Tiere begleiten Sie auf ihrer Fahrt auf der Veloroute durch die PAMINA-Region beiderseits des Flusses.

Aber auch Zahlreiche reizvoll historische Städte und Dörfer, die mit ihren Touristischenund kulinarischen Angeboten aufwarten, liegen an der Veloroute! Querverbindungen und Fähren ermöglichen kürzere Etappen, so dass die Route auch ideal für Familien ist!

Navigation Höhenprofil Nützliche Informationen
Zoom + Zoom -
Ausrichtung Nord
Ausrichtung West Init Ausrichtung Ost
Ausrichtung Süd
Aucune information pour le moment

Strecken

Nützliche Informationen

Karte PDF

Ausrichtung Nord-West Ausrichtung Nord Ausrichtung Nord-Ost
Ausrichtung West

Nützliche Informationen



Agence de développement touristique du Bas Rhin

www.tourisme67.com



FERMER




Chargement en cours...
Gasthaus Au Buf (Zum Ochsen)

Gasthaus Au Buf (Zum Ochsen)

Interessante Dauerausstellung mit wertvollen

Dokumenten über Goethe,

Frédérique Brion und Sessenheim.
1, rue de l\'Église
+33 (0)3 88 86 97 14




http://www.auberge-au-boeuf.com
Stauwerk, Schleusen und Fischtreppe

Stauwerk, Schleusen und Fischtreppe

Die größte Schleusenanlage Frankreichs kann in Gambsheim besichtigt werden. Informationstafel mit Beschreibung des Betriebs des Wasserkraftwerks, der Schleusen und Stauwerke am Rhein. Ein Besucherzentrum zur Fischtreppe kann besichtigt werden.
+33 (0)3 88 96 44 08



http://www.mairie-gambsheim.fr
Historisches Kulturzentrum Seltz

Historisches Kulturzentrum Seltz

Das zum Pamina Rheinpark gehörende Museum zeigt den historischen Aspekt der Zeit der Kelten, Römer und des Mittelalters. Es befindet sich im Untergeschoß eines ehemaligen Bürgerhauses, das auch eine Bibliothek und Mediathek beherbergt.
2, avenue du Général Schneider
+33 (0)3 88 05 59 79



http://www.ot-seltz.fr
Protestantische Kirche

Protestantische Kirche

Pfarrstuhl, Kanzel und Altar aus der Zeit der Idylle zwischen Goethe und Frédérique Brion. Um die Kirche befinden sich die Grabsteine des Pfarrers Brion und seiner Gattin, sowie die Scheune hinter dem Pfarrhaus.

Haus der Natur des Sauerdeltas

Haus der Natur des Sauerdeltas

Nur 100 Meter vom Rhein entfernt steht das Naturhaus im Sauerdelta. Hier finden Sie Eingang in das größte Naturschutzgebiet des elsässischen Rheintals : Seltz Munchhausen. Entdeckung der Flora und Fauna im Lauf der Jahreszeiten, Wanderungen durch die Natur und Veranstaltungen im Norden des Departements Bas-Rhin, zwischen Strasbourg und Wissembourg, sowie am deutschen Ufer des Rheins.
+ 33 (0)3 88 86 51 67



http://www.nature-munchhausen.com

Dienstag Vormittag
2. Sonntag vor Fastnacht :Faschingsumzug
+33 (0)3 88 94 66 10



http://www.tourisme.fr/office-de-tourisme/lauterbourg
Goethe Gedenksttte

Goethe Gedenkstätte

Als Goethe Jura in Straßburg studierte (1770-1771), hat er sich in die Tochter des Pastors von Sessenheim, Frédérique Brion, verliebt. Andenken und Dokumente, die an Goethes Aufenthalt im Elsass und seine Beziehungen mit der französischen Kultur erinnern.

Mini-Golf - Markt mit regionalen Produkten

Mini-Golf - Markt mit regionalen Produkten

Mini-Golf (Auberge au Gourmet) +33 (0)3 88 53 30 60
Markt mit regionalen Produkten : Freitag Nachmittag


Museum

Museum

Ausstellung "Il était une fois le Rhin" (es war einmal der Rhein) mit Geschichten über den Fluß.
Sonntag vor Fastnacht : Faschingsumzug
+33 (0)3 88 94 86 67



http://www.mothern-tourisme.fr
Ried Museum

Ried Museum

Interessante Ausstellung einer privaten Sammlung von Fossilien aus dem Ried. Boutique mit Souvenirs und Regionalprodukten.
24, route du Rhin
+33 (0)3 88 86 99 64


Museumschute "Cabro"

Museumschute "Cabro"

Nach Rettung vor der Verschrottung und liebevoller Renovierung wurde die Freycinet-Schute CABRO getauft. EineAusstellung zeigt die Geschichte der Binnenschiffer im Elsaß und besonders in Offendorf, dem größten Binnenschifferort Ostfrankreichs. Die Thematik beinhaltet das Leben auf dem Wasser, den Beruf des Binnenschiffers im Elsaß, das Alltagsleben an Bord (Aberglauben, Traditionen, Bewohnung…), und den Landgang. Die größte Schleusenanlage Frankreichs kann in Gambsheim besichtigt werden.
+33 (0)3 88 96 74 92



http://www.offendorf.fr
Ausrichtung Ost
Ausrichtung Süd-West Ausrichtung Süd Ausrichtung Süd-Ost
Fond de carte/Kartengrundlage : MapSolutions GmbH, Karlsruhe